Startseite

Stellenangebote

Das St.-Marien-Krankenhaus Dresden ist in der Trägerschaft des Caritasverbandes für das Bistum Dresden-Meißen e.V. In den vergangenen Jahrzehnten, insbesondere nach 1990, konnte nach baulichen Veränderungen ein moderner Krankenhausneubau für Psychiatrie und Neurologie bezogen werden.

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (100 stationäre Betten und 35 tagesklinische Plätze) und die Klinik für Neurologie (55 Betten, davon 5 IMC-Betten) bieten verantwortungsvolle, interessante Tätigkeiten mit allen Vorzügen einer modernen Fachklinik.

Wir bieten:

 

 

Sport- oder Physiotherapeut/in zur kurzfristigen Überbrückung von Ausfällen

Mitarbeiter/in in der Patientenadministration/Medizincontrolling

Neuropsychologe/in

 

Sind keine Stellenanzeigen ausgeschrieben, werden

Initiativbewerbungen gern entgegengenommen, bevorzugt per Mail.

 

 

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

 

Sport- oder Physiotherapeut/in

zur kurzfristigen oder geplanten Überbrückung von Ausfällen

unseres Sporttherapeuten, der die Betreuung der Sportgruppen und

medizinische Trainingstherapie vertritt.

 

Wir erwarten hohe Flexibilität und kurzfristige Verfügbarkeit bei Bedarf.

 

 

Interessenten richten Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an das

St.-Marien-Krankenhaus Dresden

Personalbüro oder Leitung Physiotherapie (c.grotz@mkh-dresden.de)

Selliner Straße 29

01109 Dresden

 

 

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Personalbüro: Tel.: 0351 88 32 242

E-Mail:   B.Schmiedgen@mkh-Dresden.de

 

Klinik für Neurologie

Für das St.-Marien-Krankenhaus Dresden, Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psycho-therapie und Neurologie suchen wir ab Januar 2018 in Teilzeit eine/n

Diplom-Psychologin / Diplom-Psychologen

(Schwerpunkt: Neuropsychologie).

 

Wir erwarten:

- Approbation als Psychologische/r Psychotherapeut/in

- Neuropsychologische Ausbildung vorhanden bzw. begonnen

- Erfahrungen in der neuropsychologischen Diagnostik und Therapie

  (Schwerpunkt: Diagnostik dementieller Erkrankungen)

- Erfahrungen in der psychologischen Diagnostik und Beratung

  (Schwerpunkt: Schmerzbewältigung, affektive und somatoforme Störungen)

- Fähigkeit zu einer konstruktiven Mitarbeit, selbstständige Arbeitsweise

- hohes fachliches Wissen, Belastbarkeit, Flexibilität

- kompetenten Umgang mit Patienten

 

 

Wir bieten:

- eine Vergütung gemäß AVR des Deutschen Caritasverbandes

- eine betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberbeiträgen bzw. -zuschüssen

- Nutzungsmöglichkeit des Jobticket-Abonnements unseres Krankenhauses

 

Für Informationen steht Ihnen Frau Dipl.-Psych. Antje Lenz unter Tel.: 0351  8832 154

gern zur Verfügung.

 

Interessenten richten Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an das

St.-Marien-Krankenhaus Dresden

Personalabteilung

Selliner Straße 29

01109 Dresden

oder  b.schmiedgen@mkh-dresden.de    

 

 

Für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Neurologie,
Herr ChA Dr. Georg Ziethe zur Verfügung (Tel. 0351 8832-263).

 

Personalbüro: Tel.: 0351 88 32 242

E-Mail:   B.Schmiedgen@mkh-dresden.de

 

 

Andere Bereiche

Mitarbeiter/in für Abteilung Patientenadministration/Medizincontrolling

Das St.-Marien-Krankenhaus Dresden sucht ab 01.01.2018 (vorerst befristet für 2 Jahre)ein/e MDA, klinische Kodierfachkraft oder medizinische Fachkraft mit Zusatzausbildung zur Fallkodierung, Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen, Medizinische Fachangestellte oder andere vergleichbare Qualifikation, gern mit Kenntnissen in der ambulanten Abrechnung, in Teilzeit

(20 Stunden/Woche)

 

Aufgabengebiet:

·         Mitarbeit in der Patientenadministration (Aufnahmen, Entlassungen,

           Rechnungslegung, Kodierung von Behandlungsfällen)

·         Archivarbeiten

·         Mitarbeit bei der Einführung und Betrieb eines Leistungs- und Therapieplanungsprogrammes

Wir erwarten:

·        medizinische Grundkenntnisse sind von Vorteil

·        Kenntnisse der Abrechnungsbestimmungen im stationären und ambulanten  Bereich

·        Zusatzqualifikation als Kodierfachkraft oder eine vergleichbare Ausbildung

·        Kenntnisse der Deutschen Kodierrichtlinien, des ICD-10 und des OPS

·        Selbständigkeit und strukturiertes Arbeiten

·        Teamfähigkeit und soziale Kompetenz 

 

Wir bieten:

Sie arbeiten in einem Team, in dem auf Kollegialität, persönliche Atmosphäre und respektvollen Umgang größter Wert gelegt wird.

Auf Grundlage der Richtlinien für Arbeitsverträge in Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes bieten wir Ihnen einen zeitgemäßen Dienstvertrag und betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberbeiträgen.

Nutzungsmöglichkeit des Jobticket-Abonnements unseres Krankenhauses

 

Für Informationen steht Ihnen die Leiterin der Abteilung Patientenadministration /Medizincontrolling

Frau Kerstin Maschoty unter Tel.: 0351 8832 247 gern zur Verfügung.

 

Interessenten richten Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an das

St.-Marien-Krankenhaus Dresden

Personalabteilung

Selliner Straße 29

01109 Dresden

oder  b.schmiedgen@mkh-dresden.de    

 

 

 

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an Frau Schmiedgen:

St.-Marien-Krankenhaus Dresden
Personalbüro
Selliner Str. 29
01109 Dresden

 

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Personalbüro: Tel.: 0351 88 32 242

E-Mail:   B.Schmiedgen@mkh-Dresden.de


Eine Seite zurück

Abstandhalter